Zur Entstehung von Keiphimbab

Das Entstehungsdokument von Keiphimbab Das Entstehungsdokument von Keiphimbab

Während unseres ersten Treffens in Naumburg saßen an einem Abend unsere Frauen in der Scheune zusammen und haben über unsere Internet-Seiten diskutiert. Unter anderem wurde darüber gesprochen, was auf den Seiten denn noch interessant sein und sie bereichern könnte.

Die Idee zu einem Kochbuch war dann schnell geboren. Es sollte kein "normales" Kochbuch werden mit solchen Gerichten, die man in jedem "normalen" Kochbuch findet. Es sollte ein Kochbuch sein, in dem spezielle Gerichte enthalten sind, die reisemobiltauglich sind, also solche, die

Blieb nur noch der Name. "Kochbuch" nennt sich jedes Kochbuch, und "Gerichte fürs Reisemobil" oder "Essen im Reisemobil" gibt's bestimmt auch schon. Also wurde ein Blatt Papier (Tischdecke) und ein Stift rausgeholt und mit Buchstaben und Wörtern jongliert. Auf dem Zettel standen schließlich die Namen der Frauen in der Runde, und das Wort Keiphimbab besteht aus deren Anfangsbuchstaben. Danke an Kirsten, Elke, Isabel, Petra, Helga, Irma, Margund, Meike, Beate, Angela und Beatrix für die schöne Kreation!

Keiphimbab (Kochrezepte)

1 - Vorspeisen

2 - Fleischgerichte

3 - Fischgerichte

4 - Pasta

5 - Salate

6 - Desserts

7 - Getränke