Kaiserschmarrn

von Christopher Dietz, 65468 Trebur, 19.01.2008, 22:09:17

Kategorie

6 - Desserts

Zutaten

Zubereitung

Aus Eigelb, Milch und Mehl einen glatten Teig rühren und etwas Zitronenschale reinreiben. Salz zum Eiklar geben und steif schlagen.
Kurz bevoe es ganz steif ist Zucker und Vanillezucker zugeben und weiterschlagen. Der Eischnee ist perfekt, wenn man die Schüssel umdrehen kann und nichts rausfällt. Dann den Eischnee vorsichtig unter die Eigelb-Masse rühren. In der beschichteten Pfanne, Butter erhitzen und den Teig hineingeben. Jetzt die Rosinen gleichmäßig darauf verteilen. Sobalt der Teig leicht angebräunt ist, die ganze Pfanne bei 200 Grad auf der mittleren Stufe in den Ofen schieben. Nach 8 Minuten ist der Kaiserschmarrn fertig.

Wer mag kann ihn noch mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit !!!