Scampibolognese

von Marianne, Morsbach, 08.02.2008, 09:18:11

Kategorie

4 - Pasta

Zutaten

Zubereitung

Topf mit Wasser für die Spaghetti zum Kochen bringen (Salz nicht vergessen), den Rest wissen Sie.

Knoblauchwürfel, Zwiebelwürfel und den Ingwer in Olivenöl anbraten bis die Zwiebelwürfel leicht Farbe nehmen, dann die fein gewürfelten Scampi dazu geben und mit braten. Nun den Thymian hinzufügen. Nach 2-3 Min. mit den passierten Tomaten aufgießen wieder 4-5 Min. leicht köcheln lassen, noch mal mit Salz, Zucker, Pfeffer, wer möchte mit Chili abschmecken .
Und nun : guten Hunger !

Garniturvorschlag:
2-3 Scampi lassen Sie „heil“ und hacken sie nicht klein, sondern halbieren Sie diese. Dazu frische Tomaten vierteln – Kerngehäuse zuvor entfernen- nochmals halbieren. Das Ganze kurz in Butter anbraten und über die Bolognese geben, frischer Parmesan dazu - fertig!