Allgäuer Kässpatzen für 4 Personen

von ulmerle, 29.01.2011, 12:59:36

Kategorie

4 - Pasta

Zutaten

Zubereitung

Diese Version wird sehr, sehr würzig und für mich die besten Allgäuer Käsespätzle weltweit, aber manchen sind die denn doch zu extrem. Aber wie bei allen Gerichten heißt es auch hier ausprobieren.

Diese Version wird auch nicht anders zubereitet als die normalen Käsespätzle, der Unterschied liegt nur beim Käse.

Die Zubereitung für die Allgäuer Kässpatzen ist genau gleich wie bei den normalen Käsepätzle, nur dass Du zusätzlich zum frisch geriebenen Allgäuer Bergkäse noch zusätzlich die dünnen Scheiben Backsteinkäse, und wenn Du Dir aus dem Allgäu mitgebracht hast, gebröselten Weißlacker dazugeben, Schicht für Schicht.

Wenn Du diese Version zubereitest, solltest Du unbedingt die doppelte Menge machen, nicht nur weil davon wahrscheinlich sehr viel gegessen wird, denn diese Käsespätzle schmecken am nächsten Tag in der Pfanne abgeröstet fast noch besser wie frisch.