Spargel mit Morchelbutter

von Werner (CRMF), 23.04.2007, 14:24:47

Kategorie

1 - Vorspeisen

Zutaten

Zubereitung

Morcheln in Wasser einweichen, 2-3 mal Wasser wechseln,
Spargel schälen und portionsweise mit Garn bündeln, Abfälle aufheben, Wasser mit Salz, 25 g Butter, 4 Scheiben Zitrone und 1 Esslöffel Zucker, und den Löffel Gemüsebrühe zum Kochen bringen,
Abfälle ins heiße Wasser geben und ca. 10 Min. köcheln lassen,
danach die die Rückstände mit Schöpfkelle entnehmen, die geschälten Spargel in das Spargelwasser geben.
Nebenbei in einem kleinen Topf 50 g Butter auflösen,
die fein geschnittenen Schalotten glasig dünsten, dann die geschnittenen Morcheln dazugeben und 5 Min. ziehen lassen, dann restliche Butter (100 g)
dazugeben und nur zergehen lassen, mit Salz und Pfeffer und Fondor abschmecken. Der Geschmack ist wirklich gut.
Bissfester Spargel aus der Brühe entnehmen, anrichten und mit der Morchelbutter überziehen, Kartoffeln dazu - fertig ist ein Gaumenschmaus.
Guten Appetit.