Badische Forellencremesuppe

von Werner (CRMF), 23.04.2007, 19:03:07

Kategorie

1 - Vorspeisen

Zutaten

Zubereitung

Haut der Forelle in leichter Fleischbrühe ziehen lassen.
Karotte, Lauch und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen.
Mit Weißwein ablöschen, mit Brühe auffüllen und durchkochen.
Mit frischer Sahne angießen, mit Salz und Glutamat abschmecken. Mit Mondamin (angerührt) leicht abbinden.
Feingehackte Petersilie zugeben.
Forellenfilet in groß Würfel brechen, in Tassen geben und mit heißer Suppe auffüllen.
Als Beilage: geröstetes französisches Weißbrot